Lotusgeburt

Warum wir Deutschland verlassen haben

Paraguay Iguazú

Wer träumt eigentlich nicht von einem Leben in Freiheit und Selbstbestimmtheit?
Morgens aufzustehen im eigenen Traumhaus auf dem eigenen Grundstück umgeben von Natur und sauberer Luft?
Einem großen Garten und viel Platz, damit die Kinder ungestört und ohne Gefahren spielen können, so wie es ihnen gefällt?
Selbst zu entscheiden, für was man sein hart verdientes Geld ausgeben möchte und für was nicht?
Wer träumt nicht davon, ungestört einen Gemüsegarten und eine Obstwiese anlegen zu können?
Sein eigenes Haus so zu bauen wie es ihm passt, auf dem eigenen Land?

Jeden Tag umgeben von natürlichen Geräuschen der Tiere und des Waldes, des Windes, frei von Verkehr, Elektrosmog und Infraschall?

Wir träumten von einem solchen Ort und fanden ihn in Paraguay.

Die Entwicklung in Deutschland und Europa bereitete uns schon seid vielen Jahren große Sorgen, daher fiel die Entscheidung, ein Land für uns auszusuchen, welches außerhalb von Europa liegt.

Ein ausschlaggebender Grund, der mich dazu brachte auswandern zu wollen, war der Wunsch, dass mein Sohn in Freiheit aufwachsen kann.
Damit meine ich auch die Freiheit zu entscheiden, was er wann, wie und mit wem lernen möchte.
Ich spreche von freiem Lernen.
Ich bin der festen Überzeugung dass das der richtige Weg für uns ist und habe tiefes Vertrauen in mein Kind, denn er weiß genau was er braucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.